Lachender Smiley

Beliebte lachende Emojis und Smileys mit Bedeutung

Lachende Smileys und Emojis
Lachen ist gesund! Etwa 15 bis 20 Mal lachen erwachsene Menschen pro Tag. Kinder sogar noch um einiges häufiger. Jedes Jahr am 06. Mai gibt es sogar offiziell was zu lachen! Denn an diesem Tag feiern viele Länder den Weltlachtag („World Laughter Day“). Doch nicht nur im Alltag und im direkten Kontakt zu unseren Mitmenschen wird viel gelacht. Auch in unserer Online-Kommunikation möchten wir unsere Stimmung und Gefühlslage ausdrücken und Aussagen bildlich untermalen.

Im Beitrag erfährst Du, welche lachenden Smileys es gibt und wie wir diese in unseren Nachrichten und Chats am besten verwenden. Zudem verraten wir Dir, welches der lachenden Emojis die Beliebtheitsskala anführt.

Inhaltsverzeichnis

Welche lachenden Smileys gibt es und welche Bedeutung haben sie?

Lachen ist nicht gleich lachen, deshalb gibt es lachende Smileys in verschiedenen Varianten. Doch nicht nur die Optik unterscheidet sich, sondern auch die Bedeutung variiert:

Emoji Bedeutung
Smiley grinst glücklich U+1F600 😀 Grinsendes Gesicht
Das fröhliche, freundliche Gesicht zeigt ein breites, offenes Lachen. Wird oft und gerne im Zusammenhang mit allgemeiner Freude, guter Laune und Humor verwendet. Drückt Begeisterung für etwas aus, gibt positiven Zuspruch und freut sich mit.
Grinsendes Emoji U+1F603 😃 Grinsendes Gesicht mit großen Augen
Ähnelt dem grinsenden Gesicht. Aber durch die großen Augen wirkt der Gesichtsausdruck aufgeregter. Die Begeisterung und Freude sieht man ihm direkt an. Das Emoji ist glücklich oder angenehm überrascht.
Smiley Augen zugekniffen U+1F604 😄 Grinsendes Gesicht mit lächelnden Augen
Ein breites, herzliches Lachen. Nicht nur die Mundwinkel heben sich, auch die Augen lachen mit. Das Lachen ist absolut echt. Kann eine spontane Reaktion auf Alltagskomik oder auf einen guten Witz sein.
Emoji grinst freudig U+1F601 😁 Strahlendes Gesicht mit lächelnden Augen
Ein zufriedenes Strahlen zieht sich über das ganze Gesicht. Das Emoji grinst breit und „zeigt Zähne“. Ein Lächeln für den Fotografen („Cheeese“) sowie für viele andere Gelegenheiten. Die Stimmung kann sich zwischen albern und amüsiert oder zufrieden und stolz bewegen.
Lachkrampf XD Emoji U+1F606 😆 Grinsendes Gesicht mit zusammengekniffenen Augen
Das Emoji lacht über beide Ohren und kneift dabei die Augen zusammen. Ist aufgekratzt und kann sich vor Lachen kaum noch halten. Das Lachen muss nicht ehrlich gemeint, sondern kann gehässig oder schadenfroh sein.
Lächelnder Smiley mit Tropfen Whatsapp U+1F605 😅 Grinsendes Gesicht mit Schweißtropfen
Das breite Lachen über das ganze Gesicht kann nicht über die Schweißperle auf der Stirn hinweg gehen. Lacht vielleicht über etwas, das gar nicht so zum Lachen ist. Puh! Eine Sache oder Situation ist gerade noch mal gut ausgegangen. Die pure Erleichterung, weil eine schwierige Aufgabe gemeistert wurde.
ROFL Smiley U+1F923 🤣 Sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
Die Augen sind zusammengekniffen, Tränen laufen aus den Augenwinkeln. Das Emoji lacht breit über das ganze Gesicht. Der Gesichtsausdruck verrät extreme Heiterkeit und ein möglicherweise leicht hysterisches Lachen. Etwas ist urkomisch! ROFL, das Emoji wälzt sich vor Lachen auf dem Boden.
Lach Smiley Tränen U+1F602 😂 Gesicht mit Freudentränen
Wir lachen so heftig und herzhaft, dass wir vor Lachen weinen. Lachtränen sind emotionale Tränen, die u. a.bei Rührung oder eben Freude kullern. Das kann aufgrund einer überraschenden Situation sein. Durch etwas unfassbar Lustiges sind wir kurz vor einem Lachanfall. Wir halten uns den Bauch und lachen tränen.

Eine Besonderheit über das Emoji Gesicht mit Freudentränen verraten wir Dir am Ende des Beitrags.

Warum gibt es Smileys?

Lachen ist ein wichtiger Bestandteil unserer zwischenmenschlichen nonverbalen Kommunikation und wohl die sympathischste Art, sich ohne Worte auszutauschen. Oftmals lachen wir auch als Reaktion auf einen Reiz, z. B. wenn uns jemand kitzelt oder etwas Lustiges passiert.

Smileys sind längst Bestandteil unserer digitalen Kommunikation. Mehr als 90 % aller Internetnutzer setzen sie täglich ein. Die lustigen Gesichter machen unsere Chats bunter und helfen uns dabei, unsere Gefühle auszudrücken.

Studien haben gezeigt, dass wir in unserer Kommunikation überwiegend positive Emojis verwenden. Knapp die Hälfte der Smileys, die wir tagtäglich in unseren Posts, Tweets, Snaps, in den verschiedenen Messenger, in WhatsApp Nachrichten und Mails verwenden, sind glückliche Gesichter. Insgesamt gehören 31 % aller Smileys zur Kategorie „Freude“.

Doch kommen wir nun zu den verschieden lachenden Smileys. Wir geben einen Überblick und verraten Dir, wie viele der fröhlichen Gesichter es aktuell gibt und wie Du sie passend verwendest.

Warum gibt es verschiedene lachende Emojis?

Wir amüsieren uns, lachen Tränen, ziehen unsere Mundwinkel nach oben, grinsen bis über beide Ohren, lachen lauthals, prusten los, krümmen uns vor Lachen, schneiden Grimassen, bekommen einen Lachanfall. So vielfältig wie unsere Mimik ist auch die Auswahl an lachenden Emojis.

In der Online Kommunikation fallen Sinneseindrücke, wie ein Gesichtsausdruck oder der Klang eines Lachens, weg. Lacht eine Person mit uns oder über uns, ist das Lachen ehrlich oder hämisch. Diese Unterschiede können die Tonalität der Nachricht komplett und grundlegend verändern.

Welches lachende Emoji ist das beliebteste?

Jahr für Jahr wird das beliebteste Emoji gekürt. Erneut auf den ersten Platz geschafft hat es das Freudentränen Emoji!

Das beliebteste lachende Emoji
Gesicht mit Freudentränen

Doch das tränen lachende Smiley führt nicht nur die Beliebtheitsskala an. 2015 kürten Sprachforscher des „Oxford Dictionaries“ erstmals mit dem „Gesicht mit Freudentränen“ ein Emoji zum Wort des Jahres.


Im nächsten Blogartikel dreht sich alles um traurige Smileys.