World Emoji Day

Happy World Emoji Day! Alle Infos zum Feiertag findest Du hier.

HAPPY WORLD EMOJI DAY!
Hast Du Dich gefragt was es mit dem World Emoji Day eigentlich auf sich hat? Du kannst hier alles über die Bedeutung und Entstehung des World Emoji Days erfahren!

Inhaltsverzeichnis

Warum ist der World Emoji Day am 17. Juli?

Der Welt-Emoji-Tag wird als ein „globales Fest aller Emojis“ bezeichnet. Der inoffizielle Feiertag soll die Verbreitung der Emojis fördern und die Freude, die wir an ihnen haben, teilen. Die kleinen bunten Bilder haben längst die Chats und Mails der Welt erobert, warum sie also nicht gebührend feiern.

Kalender 17. Juli Emoji
Emoji-Kalender 17.Juli - World Emoji Day

Bereits seit 2014 wird der World Emoji Day jährlich gefeiert. Die Initiative dazu ging von dem Australier Jeremy Burge aus, dem Gründer von Emojipedia. Der passende Tag dafür wurde schnell gefunden. Als Datum wurde der 17. Juli gewählt. Dieser Tag ist auf dem Kalender Emoji von Apple angegeben. Der Hintergrund dafür war Steve Jobs Auftritt bei der Macworld Expo in New York am 17. Juli 2002. Damals wurde das Kalenderprogramm iCal erstmals vorgestellt.

Jeremy Burge
Jeremy Burge (Quelle)

Warum gibt es Emojis und was bedeutet der Name?

Ein Bild sagt ja bekanntlich mehr als tausend Worte. Warum also mit vielen Worten umschreiben, was ein Smiley ausdrücken kann? Emojis sollen durch Visualisierung dabei helfen, emotionale und sprachliche Barrieren überwinden. In Chats oder Mails kommt es gerne mal zu Missverständnissen, die sich durch die Verwendung passender Emojis verhindern lassen. Das augenzwinkernde Smiley kann helfen, Ironie im Text leichter zu erkennen. Durch Emojis transportieren wir Gefühle.

Ursprünglich stammen Emojis aus Japan. Inspiriert von der Mangawelt entwickelte der Software-Ingenieur Shigetaka Kurita in den 90er Jahren 176 Emojis. Er arbeitete für einen japanischen Mobilfunkanbieter an einem Pager-Service und wollte so die Vermarktung unter Jugendlichen ankurbeln. In der Landessprache bedeutet Emoji so viel wie „Bildschriftzeichen“.


Weltweite Neuigkeiten am World Emoji Day

Wie feiert man den Welt-Emoji-Tag gebührend? Am besten mit zahlreichen neuen Emojis! Apple sowie Android nehmen regelmäßig den 17. Juli zum Anlass, um neue Smileys vorzustellen. Der Fokus variiert dabei von Jahr zu Jahr. Aktuell stehen Diversität und Konklusion im Vordergrund.

Neben Produktveröffentlichungen werden auch Emoji-Events gefeiert. Denn auch andere Unternehmen wissen den Welt-Emoji-Tag für Werbeaktionen zu nutzen. 2015 brachte Pepsi mit PepsiMoji speziell für diesen Tag designte Pepsi Dosen und Flaschen auf den Markt. Emojpedia initiierte erstmals den World Emoji Award. Das Empire State Building wurde 2017 in Emojigelb beleuchtet. 2018 ging Kim Kardashian mit ihrer Kimoji Duftlinie auf den Markt. Die Auszeichnung für das beliebteste neue Emoji, das Lächelnde Gesicht mit Herz, wurde 2019 am Welt-Emoji-Tag bekannt gegeben.

WorldEmojiAwards Gewinner 2019
WorldEmojiAwards Gewinner 2019 (Quelle)

Wie wird der World Emoji Day gefeiert?

Emojis sind Bestandteil unserer digitalen Kommunikation. Deshalb ist es wenig verwunderlich, dass der Welt-Emoji-Tag vor allem im Internet und in den Sozialen Medien groß gefeiert wird.

Unter dem Hashtag #WorldEmojiDay kann sich jeder mit Beiträgen beteiligen und an Abstimmungen teilnehmen. In verschiedenen Kategorien kann dabei gevotet werden, z. B. für das Lieblingsemoji, das Emoji des Jahres oder für das am meisten erwartete Emoji.

Doch auch außerhalb der Sozialen Medien findet der Welt-Emoji-Tag Beachtung. 2018 rief die Washington Post dazu auf, einen Tag lang ausschließlich mit Emojis zu kommunizieren.

Wie wird der inoffizielle Feiertag zelebriert?
Wer gerne feiert, nimmt den 17. Juli zum Anlass, um eine Party zu schmeißen! Die passende Emoji-Party-Dekoration ist überall erhältlich und eine Smileytorte schnell gebacken. Dresscode für die Gäste: Verkleide dich als dein Lieblingsemoji!

Ballerina Emoji Verkleidung
Ballerina-Emoji Kostüm (Quelle)